Hallo und Herzlich Willkommen
bei Fahrschule Nidi in Steinen & Zell i. W.

Jetzt anmelden!

danke, dass du unsere Webseite besuchst.
Wir nehmen an nicht ohne Grund, du willst einen Führerschein erwerben, deine Fahrerlaubnis erweitern oder einfach deine Fähigkeiten auffrischen?

Wir bringen dich mit Vollgas in die Zukunft…Schlüssel rein, umdrehen und aufs Gaspedal treten – ganz so einfach ist es leider nicht.
Für eine schrottfreie Zukunft im Asphalt-Dschungel ist eine gute Ausbildung unabkömmlich.


In der Fachschule Nidi triffst du auf Johanna und Timo, ein junges dynamisches Fahrlehrerduo, dass dich freundlich, geduldig und mit Spaß am Unterrichten in Theorie und Praxis auf deinem Weg zum Führerschein begleitet.


Worauf noch warten, melde dich an oder komm vorbei.
Wir freuen uns über ein persönliches Gespräch mit dir (und deinen Eltern).

Aktuelles

Neues aus Eurer Fahrschule

Ab sofort geht es mit uns auch auf "Zweirädern" mit Vollgas in die Zukunft...

Wir dürfen euch jetzt zusätzlich in den Fahrerlaubnisklassen A, A2, A1, AM und Mofa ausbilden.

Kommt vorbei und meldet euch an!

Wir werden größer...

Am Dienstag 5. Juli 2022 eröffnen wir unsere Zweigstelle in Zell im Wiesental...


hier findet Ihr uns:

Schönauer Str. 11
79669 Zell i.W.

Unterrichtszeiten Zell i.W.:

Di. 18:30 - 20:00 Uhr
Mi. 18:30 - 20:00 Uhr

Bürozeiten Zell i.W.:

Di. 17:00 - 20:00 Uhr
Mi. 17:00 - 20:00 Uhr

Fahrschule Zell
Fahrschule Zell





Deine Fahrschule

Bei uns erwartet dich ein heller, freundlicher und moderner Unterrichtsraum ausgestattet mit

  • Videobeamer
  • Whiteboard
  • Fernseher
  • Flipchart

in Steinen

Unterrichtsraum

in Zell i. W.

Bild folgt... 

Falls dich mal der Durst überkommt, kannst du dich gerne an unseren gekühlten Softdrinks bedienen…

Getränke
Süßes

…und gegen aufkommende Müdigkeit während des abendlichen Theorieunterrichts helfen dir unsere kleinen süßen Muntermacher.

Wer bildet aus?

Aufgrund unserer kleinen Tochter Timea übernimmt im Moment Timo alle Fahrstunden. Wenn du aber aus persönlichen Gründen mir einer Frau fahren möchtest, freut sich Johanna darauf, deine Ausbildung zu übernehmen.

Bitte sprich uns einfach darauf an…

Timea

Das Team

Timo

Timo Niedermayer

Baujahr 1986
Fahrlehrer seit 2017
Fahrlehrer der Klassen B und BE
Fremdsprache Englisch


Wenn ich gerade nicht im Auto sitze, gehe ich gerne bouldern, Motorrad fahren, lege Hobbie mäßig Musik auf oder verbringe Zeit mit meiner kleinen Familie.

Johanna

Johanna Niedermayer (momentan in Teil-Elternzeit)

Baujahr 1991
Fahrlehrerin seit 2017
Fahrlehrerin der Klassen B und BE
Praktische Ausbildung Frau zu Frau

Wenn ich gerade nicht im Auto sitze, gehe ich gerne bouldern, mit den Hunden laufen, kümmere mich um meine Pferde oder verbringe die Zeit zuhause mit Mann und Kind.

Fuhrpark

Fahrzeuge und Fahrlehrer

Mercedes Benz B 180d

Manuell

Mercedes Benz B 200

Automatik

Unsere Kombination für BE mit Planenanhänger

BMW X1

Manuell

Unterricht und Büro

Steinen

Unterrichtszeiten

Mo.18:30 - 20:00 Uhr
Do. 18:30 - 20:00 Uhr

Bürozeiten

Mo.17:00 - 20:00 Uhr
Do. 17:00 - 20:00 Uhr
Sa. 10:00 - 12:00 Uhr

Zell i. W.

Unterrichtszeiten

Di.18:30 - 20:00 Uhr
Mi.18:30 - 20:00 Uhr

Bürozeiten

Di.17:00 - 20:00 Uhr
Mi.17:00 - 20:00 Uhr

Leistungen

Wir begleiten Fahranfänger, Wiedereinsteiger und Umschreiber sympathisch und kompetent auf dem Weg zum Führerschein.

Bei uns gewinnt wieder das richtige Maß an Sicherheit…
wer bereits einen Führerschein besitzt und seine Fähigkeiten auffrischen will, weil er vielleicht jahrelang nicht mehr hinter dem Lenkrad saß
oder wer eine vom Arzt verordnete Beobachtungsfahrt absolvieren muss.

AM

Kleinkraftrad max. 50ccm und 45 km/h bbH, Mindestalter 15 Jahre

- leichte zweirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse L1e-B 
- dreirädrige Kleinkrafträder der Klasse L2e 
- leichte vierrädrige Kraftfahrzeuge der Klasse L6e

A1

Leichtkraftrad max. 125ccm und 11kW, Mindestalter 16 Jahre

- Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 ccm, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt
- dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kW

A2

Kraftrad (auch mit Beiwagen), Mindestalter 18 Jahre

mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und
einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg,
die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW Motorleistung abgeleitet sind.

A

Krafträder (auch mit Beiwagen), Mindestalter 24 Jahre

 mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und 
einem Hubraum von mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
mit einer Leistung von
mehr als 15 kW

B

Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse (z.G.) von max. 3500 kg zur Beförderung von max. 9 Personen inkl. Fahrer
Anhänger bis max. 750 kg z.G. oder Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger gesamt max. 3500 kg z.G.

BF17

Begleitendes Fahren ab dem 17. Lebensjahr
Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse (z.G.) von max. 3500 kg
zur Beförderung von max. 9 Personen inkl. Fahrer

Anhänger bis max. 750 kg z.G. oder
Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger gesamt max. 3500 kg z.G.

Begleitpersonen
Die Begleitperson…

  • muss mind. 30 Jahre alt sein
  • muss mind. 5 Jahre die Fahrerlaubnis Klasse B besitzen
  • darf nicht mehr als 1 Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg haben

B197

Automatikregelung (durch Schlüsselzahl)
Seit dem 01.04.2021 darfst du die Ausbildung zur Fahrerlaubnisklasse B zum Teil auf einem Kraftfahrzeug mit Automatikgetriebe absolvieren.Schaltkompetenz (Voraussetzung)Während der Ausbildung musst du mindestes 10 Fahrstunden auf einem Kraftfahrzeug mit Schaltgetriebe fahren.
Abschließend muss deine Schaltkompetenz durch eine 15-minütige Prüfung vom Fahrlehrer bestätigt werden.


Die fahrpraktische Prüfung darfst du nun auf einem Kraftfahrzeug mit Automatikgetriebe durchführen.

B96

Anhängerregelung max. 4250 kg z.G. (durch Schlüsselzahl)
Die Schlüsselzahl 96 erlangst du durch eine Fahrerschulung in unserer Fahrschule.
Inhalte der Fahrerschulung sind 2,5 h theoretischer Unterricht und 4,5 h praktischer Unterricht.Keine fahrpraktische Prüfung erforderlich.

BE

Für Fahrzeugkombinationen bis max. 7000 kg z.G. bestehend aus
Zugfahrzeug Klasse B max. 3500 kg z.G. + Anhänger max. 3500 kg z.G.Fahrpraktische Prüfung erforderlich.

Preisaushang nach § 32 Fahrlehrergesetz

Grundbetrag
(Rabatt bei Mehrfachanmeldung)

B/B17
/B197 *

BE**

B96***

L

für die allgemeinen Aufwendungen einschließlich des theoretischen Unterrichts

420,-
(320,-)

-

-

420,-
(320,-)

bei Nichtbestehen der theoretischen Prüfung und weiterer Ausbildung

60,-

-

-

60,-






Vorstellungsentgelte

Die amtlichen Gebühren für die Prüforganisationen werden von diesem
zusätzlich erhoben.





- theoretische Prüfung

100,-

-

-

100,-

- praktische Prüfung (komplett)

200,-

220,-

-

-






Bei Teilprüfung

nur für die Klassen BE, C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D, DE und T





- nur praktisches Fahren und Grundfahraufgaben

-

160,-

-

-

- nur Abfahrtkontrolle/Handfertigkeiten

gilt nicht für die Klasse BE

-

-

-

-

- nur Verbinden und Trennen von Fahrzeugen

-

70,-

-

-

Fahrstunde (zu je 45 Minuten)

63,-

75,-

-

-






Besondere Ausbildungsfahrten (zu je 45 Minuten)





– auf Bundes- oder Landesstraßen

75,-

87,-

-

-

– auf Autobahnen

75,-

87,-

-

-

– bei Dämmerung und Dunkelheit

75,-

87,-

-

-






Unterweisung am Fahrzeug (zu je 45 Minuten)

nur für die Klassen BE, C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D, DE und T

-

35,-

-

-






Seminare





Ausbildungskurs nach Anlage 7a FeV

-

-

450,-

-

Lehrmaterial (App + Buch)

70,-
(60,-)

-

-

70,-
(60,-)

Lehrmaterial (App)

55,-
(45,-)

-

-

55,-
(45,-)

* Fahrzeuge ≤ 3,5 t max. 9 sitzplätze Inkl. Fahrer  |  ** Fahrzeuge der Klasse B + Anhänger ≤ 3,5 t => Zug gesamt max. 7 t  | ***Fahrzeuge der Klasse B + Anhänger ≥ 750 kg => Zug gesamt max. 4,25 t

Checklist

Anträge, Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs – was brauche ich wann und wo bekomme ich es her?
Keine Panik… mit unserer Checklist habt ihr den perfekten Wegweiser anhand.
Solltet ihr dennoch Fragen haben – wir helfen gerne, sprecht uns an.

Mit unserer APP habt ihr folgende Punkte immer in der Übersicht…

Nummer 1
Nummer 2
Nummer 3
Nummer 4
Nummer 5
Nummer 6

Kontakt

Du hast Fragen?
Schreib uns oder ruf uns an.
07627 555 97 87
Timo 0176 856 439 81
Johanna 0176 146 757 83

Anfahrt

Hier findest du unsere Fahrschule Nidi in Steinen

Hier findest du unsere Fahrschule Nidi in Zell i. W.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Anfahrtsplaner und Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen